Kirsten Dietel Art . Malerei und Plastiken



Ausstellungen:


Ausstellung der Künstlergruppe K4


WACHSEN UND VERGEHEN (2022)
Unter dem Titel Wachsen und Vergehen stellten die Künstlerinnen Kirsten Dietel und Ute Sautter am 10.und 11.September 2022 in der Kelter in Entringen aus. Beide Ammerbucher Künstlerinnen sind Mitglieder der K4.
Auch wenn wir es nicht wahrhaben wollen, sind wir eingewoben in den Rhythmus von Wachsen und Vergehen. Leben bedeutet Aktivität und Passivität, Wachen und Schlafen, selbst der Tod gehört zum Leben.
Kirsten Dietel befasst sich mit dem inneren Wachstum, den übersinnlichen Wirklichkeiten der Urvölker und der Mystik der Träume.
Ute Sautter beschäftigt sich in ihren Arbeiten mit dem geheimnisvollen Leben und Vergehen des Waldes, von nahezu realistischen Bildern bis zur abstrahierenden Darstellung naturnaher Räume.

Zeitungsartikel Folgen.

RÄUME(2021)

Unter dem Titel Räume stellten die Künstlerinnen Kirsten Dietel und Ute Sautter am 11.und 12.September in der Kelter in Entringen aus. Beide Ammerbucher Künstlerinnen sind Mitglieder der Künstlergruppe K4. Wir bewegen uns täglich durch viele Räume: Innenräume, Lebensräume, Gedankenräume, Zeiträume und viele weitere, ohne uns dessen bewusst zu sein.

Kirsten Dietel befasst sich sind meist mit inneren Räumen, den Räumen der Urvölker und der Träume.

Ute Sautter spannt in ihren Bildern einen Bogen von verlassenen Räumen zur heutigen Architektur.


Artikel des Gäuboten vom 14.9.2021


 


ZAHLENZAUBER

Siehe Bericht Neckar-Chronik und Schwarzwälder Bote

https://www.neckar-chronik.de/Nachrichten/Zahlen-in-Kunstwerke-verwandelt-4457  




ART - BW      (Nussbaum Verlag 2017)                           -

Die Künstlerinnen und Künstler konnten sich unter Einhaltung einiger Kriterien innerhalb eines Wettbewerbs für die Teilnahme an diesem Projekt bewerben. Insgesamt sandten 312 Bewerberinnen und  Bewerber ihre Motive ein.

 

        


       

 

 

 



 

 

 

 

 

 

  Kirsten Dietel  Malerei und Plastiken
Kiki